Das war die 4. Oberwenger Hofroas

am 30. September 2018!

 

Am 30. September fand zum vierten Mal die "Oberwenger Hofroas" in Spital am Pyhrn statt.

 

Dank des traumhaften Herbstwetters waren wieder unzählige Besucher auf der gemütlichen Roas von Hof zu  Hof unterwegs und tauchten ein in das Leben am Land einst und jetzt.

Bei allen Stationen gab es etwas zu sehen, zu kosten und zum Mitmachen.

 

 

Über 400 Preise konnte man bei der Tombola gewinnen, darunter tolle Sachpreise wie eine Trachtenbekleidung, Gutschein von Urlaub am Bauernhof, Kindertretttraktoren und vieles mehr.

 

 

Ganz neu wurden heuer ein Bummelzug und ein E-Bus als Shuttle auf der Strecke eingesetzt und am Nachmittag konnte man noch mit dem JUFA-Heißluftballon in luftige Höhen starten.

 

 

Ein Kräftemessen der besonderen Art fand beim Hof der Familie Gösweiner, beim Hotzn-Lift statt:

Dort veranstaltete der Maschinenring Kremstal-Windischgarsten erstmals ein Traktorpulling.

Dabei galt es als Vierer-Team einen knapp vier Tonnen schweren Steyr-Traktor schnellstmöglich über eine Strecke von 40 Metern zu ziehen.

 

 

"Besonderer Dank gilt allen Stationen samt Familie und Freunden sowie den Sponsoren und Unterstützern die es uns wieder ermöglichten so eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen." so Katharina Gösweiner.

 

"Ich bin überwältigt, begeistert und möchte auf diesen Weg nochmals bei Allen DANKE sagen!"

 

4. Hofroas 30. 09. 2018

 

Strassensperren am Hofroas Tag und Umleitung zur Gowilalm.

 

 

Liebe Sonnenplatzerl Leut´!

 

Am 30. September 2018 steht in unserer schönen Gegend die 4. Oberwenger Hofroas auf dem Kalender.

 

Wir erwarten bei Schönwetter wieder an die 3.000 Besucher. Um mit dem damit verbundenen Verkehrsaufkommen Herr zu werden, haben wir uns ein besonderes Service für unsere Hofroas Besucher einfallen lassen. Damit diese nicht bei dem Rundgang von anreisenden, Parkplatz suchenden oder abreisenden PKW gestört werden, ist die

 

Hofroasrunde für die Dauer der Veranstaltung für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

 

Ein Busfahrdienst wird für den Personentransport sorgen.

 

Um die Hofroas Strecke und die Buszufahrtstrassen möglichst frei zu halten, ersuchen wir die Anrainer an diesem Tag nur unbedingt notwendige Fahrten zu unternehmen.

 

Für Bergwanderer mit Ziel Gowilalm, Hofalm, etc. wurde eine Umfahrungsstrecke mit Parkmöglichkeit eingerichtet.

 

Wir ersuchen um Verständnis.

 

IG Oberweng

 

 

So wird die Hofroas 2018

 

Die 4. Oberwenger Hofroas beginnt am Sonntag den 30. September 2018 bei der idyllischen Dansbacher Kapelle um 10 Uhr mit einer Sonntagsmesse.

Anschließend starte die eigentliche Hofroas, eine Wanderung zu vielen

interessanten Stationen, die eine hervorragende Gelgenheit bieten, auf den Höfen die bäuerliche Arbeit und Handarbeit einst und heute zu erleben:

 

Tramhacken, Butter rühren, Most pressen, mit der Motorsäge schnitzen, Holz drechseln, Kutschen fahren, Spinnen am alten Spinnrad, Oldtimer Traktorfahrten auf uralten Geräten, Hogring brennen, Sensen mähen und Filzen.

Zu sehen gibt es einen Imker bei der Arbeit, Rinder, Pferde und Gänse auf der Weide, sowie Rotwild im Gatter.

 

 

Für Kinder ist bei allen Stationen für den Zeitvertreib gesorgt. Von Basteln, Malen und verschiedenen Spielen bis hin zu Streicheltieren wird vieles geboten.

Bei der Jausenstub´n Singerskogel können sich Groß und Klein auf einem Radparcour üben.

Der Gebirgsradverein Windischgarsten zeigt euch Tipps und Tricks auf dem Rad.

 

 

In der Sportarena Hotz´n veranstaltet der Maschinenring Kremstal-Windischgarsten zum ersten Mal ein "Traktor-Pulling".

 

Welches Team zieht mit eigener Kraft am schnellsten den Traktor durchs Ziel?

 

Zu gewinnen gibt es in Summe 1 Palette Eggenberger Märzen (40 Kisten) für die ersten drei Mannschaften.

Die Anmeldung von 4er Teams ist ab sofort in der MR-Geschäftsstelle unter Tel. 05/9060416 möglich.

 

 

Ein weiteres Highlight ist eine Sonderausgabe der OÖ Rundschau vor Ort. Eine Titelseite der Bezirksrundscha mit eigenem Foto von der Hofroas gleich mitnehmen!

Viel zu gewinnen gibt es auch bei der Hofroas Tombola mit vielen Preisen, darunter die Superpreise Urlaub am Bauernhof, Dirndlkleider, Lederhosen, Blusen, Hemden, Schuhe etc.

Spazieren oder walken Sie von Station zu Station. Bei den Buseinstiegsstellen erhalten Sie unseren Hofroas Folder mit dem Streckenplan.

Bei fast allen Höfen werden Sie mit Musik empfangen, können einheimische Produkte verkosten und diese auch dort erwerben.

Ganz neu wird es heuer auch geben:

 

Einen Bummelzug und einen E-Bus.

Die beiden werden für den fixen Shuttledienst auf der Strecke sorgen und so auch für die kleinsten und älteren Herrschaften, den Besuch unserer Hofroas erleichtern.

 

Weiters wird bei Schönwetter der Heißluftballon  von JUFA-Hotels stationiert sein.

Sobald es die Thermik erlaubt können Sie mit diesem die 4. Oberwenger Hofroas auch aus der Luft betrachten und sich einen Überblick über das Sonnenplatzerl Oberweng schaffen.

Hier findet Ihr unseren aktuellen Hofroas Folder zum Herunterladen!

Hofroas_Folder_2018_außen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.3 MB
Hofroas_Folder_2018_innen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.8 MB

Als besonderes Service für unsere Hofroas Besucher wird es heuer wieder ein Park and Ride System geben. Damit diese nicht bei dem Rundgang von anreisenden, Parkplatz suchenden oder abreisenden PKW gestört werden, ist die Hofroasrunde für die Dauer der Veranstaltung für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Ein Busfahrdienst wird für den Personentransport sorgen.

 

Bitte lassen Sie sich von unseren Ordnerdienst auf die gekennzeichneten Parkzonen einweisen, besteigen Sie die bereitstehenden Busse der Firma Riedler.

Die Gebühr von € 5,- für Erwachsene und € 2,- für schulpflichtige Kinder beinhaltet Parkplatz, Busdienst und seit heuer neu den Shuttledienst auf der Hofroas Strecke.

Unsere Kleinsten dürfen natürlich frei fahren.

Karten erhalten Sie bei den Kartenhäuschen, von Mitarbeitern der Fa. Riedler und von den Buslenkern.

Hofroas 25.09.2016
Verband pyhrn pril